Versessen auf gesundes Essen

Gläubige Menschen werden hierzulande allgemein belächelt, die alten Traditionen sind längst vergessen. Wer weiß noch, was an Himmelfahrt, Pfingsten oder Allerheiligen gefeiert wird (außer dass alle im Stau

Read More

Buchtipp: Alfred Andersch, Der Vater eines Mörders

Der Vater eines Mörders- ein Klassiker der Moderne Kürzlich gedachte man des 99, Jahrestags der Befreiung des Vernichtungslagers von Auschwitz, Teil eines monströsen Systems, das Heinrich Himmler federführend

Read More

Buchtipp: Gavino Ledda, Padre, Padrone. Mein Vater, mein Herr.

Gavino Ledda kann auf eine wahrlich außergewöhnlichen Lebensgeschichte zurückblicken. Als Analphabet völlig bildungsfern als Hirte in den Bergen Sardiniens aufgewachsen, lernte er erst während seiner Militärzeit korrekt Italienisch

Read More

Jeden Mittag eine Siesta und der Tag gerät zur Fiesta

You must sleep some time between lunch and dinner , and no half-way measures. Take off your clothes and get into bed. That’s what I always do. (Sie

Read More

Buchtipp: Irmgard Keun, Das kunstseidene Mädchen

Irgard Keun in den 1920er Jahren Das kunstseidene Mädchen spielt in den letzten Jahren der Weimarer Republik und erfreut sich heute als Schlüsselroman jener Zeit besonderer Wertschätzung. Die

Read More

Blicke senken, schöner denken

Die Sieben Woken jagen den Feind (Quelle: VHS Türkheim) Die meisten aus der Generation 60 Plus haben spätestens in der Schule Regeln gelernt, die für ein gedeihliches Miteinander

Read More

Buchtipp: Elisabeth von Arnim, Sallys Glück. Introduction to Sally

Elizabeth von Arnim (31. August 1866 – 9. Februar 1941), wurde als Mary Annette Beauchamp in Australien in sehr wohlhabenden Verhältnissen geboren und heiratete einen deutschen Aristokraten, und

Read More

Fat and fit- dick und fit!

Wilhelm Busch, Tobias Knopp (Quelle: https://www.projekt-gutenberg.org) Abnehmen in jedem Alter? Da gibt es doch gar keine Diskussion, das möchte jeder und vor allem jede von uns, egal, ob

Read More

Buchtipp: Hans Henny Jahnn, 13 nicht geheure Geschichten

Hans Henny Jahnn (Quelle: wikipedia) Am 2. Dezember 1959 wurde der Schriftsteller Hans Henny Jahnn zu Grabe getragen, und fast klang das Poltern seines überschweren Sarges wie in

Read More

Zu gutem Stil gehört nicht viel

Und emsig setzt er sich zu Tische, Denn heute gibt’s Salat und Fische. (aus: Wilhelm Busch, Die fromme Helene. (www.projekt-gutenberg.org )) „Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die

Read More